Hoch hinaus!

Klettern 2015

Kurz vor Ende des letzten Schuljahres und vor Eintritt der Sommerferien besuchten wir, die jetzige Klasse 12FOS1 der AES, mit unserer Klassenlehrerin, Frau Förster, als Klassenauslug den Kletterwald in Darmstadt.
Um 9:45 Uhr trafen wir uns bei schönem Wetter vor dem Kletterwald, um dann zusammen zum Teil über uns hinauszuwachsen.
Nachdem wir direkt unsere Helme und Sicherungsgurte anziehen konnten, bekamen wir anschließend eine kurze aber sehr lehrreiche Einführung über das Sicherheitskonzept und das Klettern im Hochseilgarten.
Zudem durften wir einen kleinen „Übungspfad“ als Einstieg klettern. Nach der Einführung ist es üblich in kleinen Gruppen selbstständig zu klettern.
Jede Kleingruppe konnte sich einen Pfad aussuchen. Einige von uns waren ein bisschen unsicher und mussten erst einmal ihre Höhenangst überwinden. Dabei sprangen einige unserer Mitschüler und Mitschülerinnen enorm über ihren eigenen Schatten und bewiesen eine Menge Mut!!
Zwei andere Mädchen aus unserer Klasse wiederum schafften sogar den schwierigsten Parcours, den „Treeman“, der 14 Meter hoch ist, zu meistern.
Gegen circa 14:00 Uhr waren die meisten Schüler und Schülerinnen am Ende mit dem Klettern und ihren Kräften.
Für alle war der Ausflug ein riesen Erfolg und wir hatten sehr viel Spaß, denn die Klasse befand sich in einer sehr starken Gemeinschaft, viel stärker noch als üblicherweise in der Schule, denn wir mussten uns absolut aufeinander verlassen und bei Ängsten und Problemen sofort gegenseitig helfen.
Wir hoffen, dass noch viele Klassen in diesen Genuss eines starken Klassenausfluges kommen können.
Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung des Fördervereins bei der Verwirklichung dieses Ausflugs.

Die Klasse 12FOS1


Bestelle unseren Newsletter

Zurück nach oben