Theaterzeit!

Mitte Mai waren 3 Fachoberschulklassenklassen mit zwei Englischlehrerinnen unterwegs in Frankfurt: Trotz gewaltigem Polizeiaufmarsch am „Bloccupy“-Lager an der Zentralbank und damit verbundenen Störungen – der Polizei wurde z.B. erlaubt, die Toiletten des Englischen Theaters zu benutzen, und der Weg dorthin führte mitten durch den Workshop-Raum – waren die zwei Stunden Workshop, die richtig gute Aufführung von Rain Man, die mit tosendem Applaus belohnt wurde, und das anschließende Gespräch mit den englischen Schauspielern jeden Cent der 16 Euro, die eine Karte kostete, wert. Dank der Unterstützung durch den Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule können wir den Schülern auch noch ein bisschen Geld zurückgeben ….

Das Englische Theater in Frankfurt ruft mal wieder!


Bestelle unseren Newsletter

Zurück nach oben